Svenja Spie
Kornelia Nigbur
Katrina Cebulla

Dipl. Psych. Kornelia Nigbur

Geboren 1980 in Herten (Westfalen)


Ausbildungswerdegang

2000 - 2007
Studium Psychologie und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität-Münster

2007 - 2010
Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin, Schwerpunkt Kognitive Verhaltenstherapie am Zentrum für Psychotherapie (ZPT) Bochum

2010
Approbation und Arztregistereintrag als Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Kognitive Verhaltenstherapie
Zusatzqualifikation Entspannungsverfahren
Zusatzqualifikation Gruppenpsychotherapie

2008 - 2012
Weiterbildung in Spezieller Schmerzpsychotherapie

seit 2014
Weiterbildung in Schematherapie


Beruflicher Werdegang

2007 - 2008
Angestellt bei der LWL-Universitätsklinik Bochum, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ruhr-Universität Bochum, Leitung: Prof. Dr. Juckel

2008 - 2010
Angestellt in der Psychotherapie-Ambulanz der Abteilung für Medizinische Psychologie und Soziologie an der Ruhr-Universität Bochum, Leitung: Prof. Dr. Hasenbring

2010 - 2011
Psychologische Psychotherapeutin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Universitätsklinikum Essen, Leitung: Prof. Dr. Hebebrand

2011 - 2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Klinik für Neurologie, Westdeutsches Kopfschmerzzentrum, Universitätsklinikum Essen, Leitung: Prof. Dr. Diener

seit 2011
Freiberufliche Tätigkeit als Psychologische Psychotherapeutin

seit 2012
Psychologische Psychotherapeutin in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters, Universitätsklinikum Essen, Leitung: Prof. Dr. Hebebrand


Veröffentlichungen

2007
Nigbur, K., Bohne, A., & Gerlach, A. L. (2007). Emetophobie - pathologische Angst vor Erbrechen: Eine Internetstudie. Münster: Psychologisches Institut I, Westfälische Wilhelms-Universität.

2009
Nigbur, K., Rusu, A. C., Hallner, D., Hasenbring, M. I.(2009). Fear of movement/(re)injury in chronic pain: Preliminary validation of a German version of the Tampa Scale for Kinesiophobia. Poster presented atthe 6th Congress of the EFIC, Lisbon.

2010
"Support 25: Zusammenarbeit von Kinder- und Jugendpsychiatrie und Grundsicherungsträger SGB II bei der Betreuung von jungen ALG II-Empfänger/innen", Vortrag auf der Fachtagung "Schwer beladen in Ausbildung und Arbeit. Möglichkeiten und Grenzen der beruflichen Integration junger Menschen mit psychischen Auffälligkeiten", Neudietendorf



Telefon: 01 76 / 32 63 90 54

E-Mail: nigbur@therapie-essen.de